„Es macht Freude, weiterzusagen …“


…dass Jesus Christus lebt. Und weil er lebt, ist er erlebbar! Persönlich durfte ich dies schon öfter erfahren. Nach wie vor ist es ermutigend, wie Menschen verändert werden, die gerne als „hoffnungsloser Fall“ abgestempelt werden, weil sie ihr Lebenslenkrad Jesus Christus anvertraut haben.

Gott möchte, dass wir gerettet werden. Er setzte alles ein, um dies zu ermöglichen. Weil ich das weitersagen möchte, bin ich motiviert unterwegs.
„Der Glaube kommt also aus dem Hören der Botschaft und die Verkündigung aus dem Wort von Christus.“ (Römer 10,17; NeÜ)

Aktuelles

Jetzt anmelden: Missionseinsatz 2022 an der Ostsee

Zehn Tage, fünf Städte und eine Botschaft, von der die meisten Einheimischen überhaupt nichts wissen. Mit dem Buscafe der Barmer Zeltmission fahren wir sechs Tage an idyllische Orte in und um Wismar. Neben den Einsätzen gibt es Schulungen und die Möglichkeit in Ostseenähe zu entspannen. Die Unterbringung erfolgt in einem christlich geführten Freizeitheim in der Nähe von Wismar.


Himmelfahrtswochenende 2022: „Licht für die Seele“

Wer kennt es nicht, dass man nicht mehr weiß, wie es weiter gehen soll, wie man den weiteren Weg schaffen soll? Wir laden herzlich ein zum Wochenende „Licht für die Seele“ – im Haus Felsengrund in Bad Teinach-Zavelstein, vom 26. bis 29. Mai 2022. Weitere Informationen in unserem Flyer:


Der Evangelist und der Zeltmeister

Evangelist Karl-Ernst Höfflin und Zeltdiakon Samuel Rudisile wurden von Wilfried Schulte für die Sendung „Hautnah – Gott mitten im Leben“ interviewt.

Sie können sich den Beitrag in der Mediathek von bibel.TV anschauen – klicken Sie einfach auf das Bild.

Über mich

Ich bin 1975 in Reutlingen geboren. Seit 2000 bin ich mit Debora verheiratet und wir haben zwei Kinder. Wir leben als Familie im Nordschwarzwald. Nach einer dreijährigen theologischen Ausbildung am Seminar für biblische Theologie Beatenberg (sbt) bin ich seit 2002 als Mitarbeiter bei der Barmer Zeltmission angestellt. Davor habe ich in der Gastronomie gearbeitet.

Mein Herz schlägt dafür, die Botschaft der Bibel verständlich und lebensnah an meine Zuhörer weiterzugeben.

Ehrenamtlich engagiere ich mich im Vorstand des sbt Beatenberg, des Freizeitheims Schwarzwaldmühle, im Stiftungsrat Bibelheim Felsengrund und im Vertrauensrat der Deutschen Evangelistenkonferenz.

Dienste

Sie können mich gerne zu folgenden Anlässen als Referent einladen:

  • Evangelisation, im Zelt oder im Saal
  • Einsatz mit dem Buscafé / Mobiler Treffpunkt
  • Seminare
  • Bibelthemenabende
  • Gottesdienst
  • Freizeiten wie z.B. Gemeindefreizeiten
  • Männertreffen

Gerne lasse ich Ihnen bei Interesse Themenvorschläge zukommen!

Termine

Mai

  • 20.-22.: Gemeindefreizeit (EFG Zwickau-Oberhohndorf)
    Schwarzenshof; 07407 Rudolstadt
  • 26.-29.: „Licht für die Seel“; Seminar
    Bibelheim Felsengrund; 75385 Bad Teinach – Zavelstein
  • 30.-31.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    89073 Ulm

Juni

  • 01.-02.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    A-6800 Feldkirch
  • 03.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    78224 Singen
  • 04.-11.: Gästebibelwoche
    Hotel Hari; CH-3715 Adelboden
  • 13.-15.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    86573 Aichach
  • 16.-20.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    A-6900 Bregenz
  • 24.: 19.30 Uhr; Bibelseminar
    Freie Christengemeinde; 75328 Schömberg
  • 25.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    71088 Holzgerlingen
  • 26.: 10 Uhr; Gottesdienst
    Freie Christengemeinde; 75328 Schömberg
  • 26. 19.30 Uhr; Offener Themenabend
    Christliche Versammlung; 71088 Holzgerlingen

Juli

  • 01.-03.: Bibelthemenabend; Freie Evangeliums Gemeinde
    92637 Weiden i.d.Opf.
  • 04.-08.: Impulstage
    Bibelheim Bethanien; 76307 Karlsbad-Langensteinbach
  • 10.: 10.30 Uhr; Gottesdienst
    Christliche Gemeinde; 74072 Heilbronn
  • 11.-17.: Buscafé Mobiler Treffpunkt
    36037 Fulda

Andachten & Predigten

An dieser Stelle finden Sie einige meiner Andachten, Predigten und Vorträge.

Livestream-Evangelisationen

> Christliches Missionswerk Birkenfeld: Kann man Gott vertrauen? (07.02.2021)
> CV Holzgerlingen: Das soll ein Gott der Liebe sein? (08.05.2020)


Hier finden Sie Predigten aus dem Jahr 2020:

> Predigt „Gott gib endlich Gas“ (25.04.2020)
> Predigt „Der Corona-Wecker“ (19. April 2020)
> Predigt „Hoffnung – weil Jesus lebt“ (12. April 2020)
> Predigt „Was haben ein Blitzer und Corona gemeinsam?“ (5. April 2020)
> Predigt „Gott vertrauen in Schwierigkeiten“ (29. März 2020)
> Predigt „Sicherheit in Jesus Christus“ (22. März 2020)


Andachts-Reihe „Corona-Aufblick“

Damit wir in der Corona-Krise nicht den Blick für das Wesentliche verlieren, habe ich 2020 regelmäßig rund fünf Minuten lange Videobeiträge geteilt – den „Corona-Aufblick“. Insgesamt 56 Folgen plus Einleitung sind entstanden.
Zur Playlist Corona-Aufblick auf YouTube


Live-Mitschnitte von Evangelisationen (Audio):

Karl-Ernst Höfflin – „Man lebt. Fragt sich nur: wozu?“

Karl-Ernst Höfflin – „Leben oder gelebt werden?“

Karl-Ernst Höfflin – „Ich will einfach glücklich sein!“

Karl-Ernst Höfflin – „Tod – was dann?“